22./23. September 2018

  AUSGEBUCHT   

Programm

GLEICHMÄßIGKEITSRENNEN OHNE WETTBEWERBSCHARAKTER MIT FREIEN CHRONOMETRISCHE ZEITMESSUNGEN

VERANSTALTUNG IST IM NATIONALEN KALENDER EIGENTRAGEN

PROGRAMM

FREITAG 21. SEPTEMBER 2018

  • 17.30 – 19.30 UHR TECHNISCHE ABNAHME BEIM RESTAURANT OBERHAUSER AM DR.-WEISER-PLATZ IN TERLAN

SAMSTAG 22. SEPTEMBER 2018 – ERSTE ETAPPE

  • 08.00 – 10.00 UHR TECHNISCHE ABNAHME AM WALTHERPLATZ IN BOZEN;
  • 10.15 UHR BRIEFING MIT DER RENNLEITUNG;
  • 11.01 UHR START DER ERSTEN ETAPPE;
  • 11.30 UHR ZEITPRÜFUNGEN UND MITTAGSPAUSE AM DR.-WEISER-PLATZ IN TERLAN;
  • 13.30 UHR START DES ERSTEN FAHRZEUGS;
  • 14.00 UHR DURCHFAHRT DURCH GIRLAN (BZ) – KONTROLLPUNKT MIT STEMPEL;
  • 14.30 UHR ANKUNFT IM HISTORISCHEN ZENTRUM VON NEUMARKT;
  • 15.30 UHR PRÄSENTATION DER FAHRZEUGE UND ZEITPRÜFUNGEN;
  • 17.00 UHR ANKUNFT DES ERSTEN FAHRZEUGS IN KLOBENSTEIN (BZ)
    ARENA RITTEN (Zeitprüfungen in der Arena Ritten, gültig für die Galilei-Trophäe);
    ENDE DER ERSTEN ETAPPE – TRANSFER NACH ST. CHRISTINA IN GRÖDEN;
  • 18.00 – 19.00 UHR CHECK IN IM SMART HOTEL SASLONG IN ST. CHRISTINA IN GRÖDEN;
  • 20.00 UHR ABENDESSEN IM BLUE RESTAURANT IN ST. CHRISTINA IN GRÖDEN;
  • 21.30 UHR VERÖFFENTLICHUNG DER PROVVISORISCHEN RANGLISTEN;
  • 22.30 UHR ABENDRUHE.

SONNTAG 24. SEPTEMBER 2018 – ZWEITE ETAPPE

  • 09.00 UHR BRIEFING MIT DER RENNLEITUNG;
  • 09.30 UHR START VOM TURISMUSVEREIN ST. CHRISTINA IN GRÖDEN, DURCHFAHRT

DURCH WOLKENSTEIN IN GRÖDEN
(ZEITPRÜFUNG AUF ABGESPERRTER STRECKE NACH MONTE PANA)

  • 12.00 UHR ANKUNFT ERSTES FAHRZEUG;
  • 13.00 UHR PASTA PARTY IM BLUE RESTAURANT IN ST. CHRISTINA IN GRÖDEN;
  • 14.00 UHR PREISVERLEIHUNG UND VERABSCHIEDUNG.

Es werden – vorbehaltlich Platzverfügbarkeit – ausschließlich Fahrzeuge mit Zulassungsdatum bis 31/12/1997 akzeptiert. Fahrzeugklassen und Preise wie vom ASI-Reglement vorgesehen, die Veranstaltung ist rein touristisch und verläuft entsprechend dem Programm, das jedem Teilnehmer ausgehändigt wird.

Die Organisatoren behalten sich jederzeit die Änderung des Programms vor.